Brandschutz

Beschilderung

Arbeitssicherheit

E-Learning

Sonstige Leistungen

zum Katalog

Brandschutz

Das Thema Brandschutz umfasst vielschichtige Maßnahmen, die man als Unternehmer nur schwer überblickt. Wir empfehlen daher Unterstützung durch einen externen Berater. Wir initiieren und überwachen alle notwendigen Aktionen, die Brand und Rauch vermeiden und sichern, dass im Ernstfall sofort eine Rettung möglich ist.

Ein Feuerwehralarmplan ermöglicht der Feuerwehr, bei einem Brand möglichst schnell einzugreifen. Einen solchen Plan erarbeiten wir individuell für Ihr Unternehmen, damit beim Auslösen eines Brandmelders sofort die Feuerwehr alarmiert ist.

Inhalte
Für einen wirksamen Brandschutz hat der Unternehmer entsprechend den gesetzlichen Grundlagen Personen in ausreichender Anzahl zu benennen, die eine Evakuierung sicherstellen und Entstehungsbrände bekämpfen können. Diese Personenzahl muss in einem angemessenen Verhältnis zur Beschäftigtenzahl und den Gefahren eines Betriebs stehen.
• Grundzüge des vorbeugenden Brandschutzes
• Kenntnisse über die betriebliche Brandschutzorganisation
• Funktions– und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
• Gefahren durch Brände sowie über das Verhalten im Brandfall
• Praktische Übungen im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen

Ziele
• Sie erwerben die relevanten Kenntnisse des vorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes gemäß § 10 Arbeitsschutzgesetz und der DGUV
• Sicherer Umgang mit und der Einsatz von Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden ohne Eigengefährdung und zur Sicherstellung des selbstständigen Verlassens (Flucht) der Beschäftigten
• Als Brandschutzhelfer können Sie die Brandschutzbeauftragten qualifiziert unterstützen.

Zielgruppe
• Mitarbeiter, die mit Aufgaben im Brandschutz betraut werden sollen bzw. betraut sind

Voraussetzungen: Keine
Teilnehmerzahl: Max. 15 Personen
Dauer: Abhängig von den Vorkenntnissen
Seminargebühr: Auf Anfrage
Ort und Termin: Nach Vereinbarung
Referenten: Dr. Zentgraf GmbH
Ansprechpartner: Herr Losch

Die gesetzliche Regelung zur Bestellung eines Brandschutzbeauftragten ist je nach Bundesland unterschiedlich. Sei es aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder rein aus eigenem Interesse – einen externen Brandschutzbeauftragen zu bestellen, ist aus mehreren Gründen zu empfehlen. Allen voran stellen Sie sicher, dass das wichtige Thema Brandschutz nicht vernachlässigt wird. Vor dem Hintergrund immer aktuellen Fachwissens kümmert sich der Brandschutzbeauftragte um den vorbeugenden baulichen Brandschutz und den organisatorischen Brandschutz.

Inhalt umschalten
Inhalt umschalten
Inhalt umschalten